Wechseln des Webbrowsers

Eine Homepage ist eine Webseite, die automatisch geladen wird, wenn Sie den Browser öffnen. Es kann leicht entfernt und ausgetauscht werden, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Wenn Sie es entfernen, öffnet der Browser eine leere Seite. Sie können in wenigen Minuten die Startseite ändern Firefox und von dort aus mit dem Surfen starten. Wenn Sie eine Seite haben, die Sie häufig besuchen, ist es sinnvoll, sie als Homepage einzurichten. Lassen Sie uns sehen, wie man die Homepage in Mozilla Firefox ändert. Du kannst auch lesen: Wie man gleichzeitig in mehrere Konten in Mozilla Firefox eingeloggt wird

Wie man die Homepage in Mozilla Firefox ändert

Networking wird in der heutigen Gesellschaft immer wichtiger

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Homepage in Mozilla Firefox ändern können, befolgen Sie diese Anweisungen: Öffnen Sie zuerst den Mozilla Firefox Browser. Klicken Sie dann auf das Symbol (in Form von drei horizontalen Linien) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie im geöffneten Fenster „Optionen“ aus dem Dropdown-Menü. Nun müssen Sie die Registerkarte „Allgemein“ auswählen. Dort kannst du einige Änderungen vornehmen. Im Abschnitt „Start“ sehen Sie die Einstellung „Wenn Firefox startet“ in Form eines Dropdown-Menüs, und es gibt drei mögliche Optionen.

Mögliche Optionen

– Meine Homepage anzeigen

– Eine leere Seite anzeigen

– Meine Fenster und Tabs vom letzten Mal anzeigen

Sie müssen die erste Option – „Meine Homepage anzeigen“ aus dem Dropdown-Menü wählen, und der nächste Schritt ist die Angabe der Adresse der gewünschten zukünftigen Homepage. Dazu können Sie eine der folgenden vier Optionen verwenden:

– Geben Sie manuell eine beliebige Website-Adresse in das Feld „Home Page“ ein.

– Stellen Sie die Seite, die gerade in Mozilla Firefox geöffnet ist, über die Schaltfläche „Aktuelle Seiten verwenden“ ein.

– „Lesezeichen verwenden“ – in diesem Fall fordert Sie der Browser auf, das gespeicherte Lesezeichen als Ihre Startseite anzugeben. Klicken Sie einfach auf „Lesezeichen verwenden“, finden Sie das gewünschte Lesezeichen im geöffneten Fenster und klicken Sie auf „OK“.

– Standardmäßig wiederherstellen – wenn Sie Mozilla Firefox das nächste Mal öffnen, sehen Sie die gleiche Homepage wie bei der ersten Ausführung des Browsers.

– Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, öffnen Sie einfach den Browser erneut.